home
Drukuj
Orte
Bergwerk „Podgórze”
kontaktdaten:
48537473982
kopalniapodgorze@gmail.com
ul. Podgórze 55
58-530 Kowary
Bergwerk „Podgórze” ist interirdische touristische Route. Die Stollen 19 und 19a sind sehr interessante unterirdische Objekte. Diese entstanden in den Jahren 1951 – 1958 als einige der wichtigsten Abbauräume des Bergwerkes „Podgórze“. Der Abbau dauerte hier bis zum Jahre 1 958, und in den Jahren 1 974 – 1 989 funktionierte hier das einzige Radon-Inhalatorium des Kurortes Cieplice in Polen, wo die Forschungen über Radon-Therapie geführt wurden. In den „Bergwerken von Kowary“ kann man die Bergbaugeschichte von Kowary kennenlernen: Abbau von Erzen: Halbedelsteine, Eisen, Silber und Blei und die geheime Tätigkeit der Industriebetriebe R-1 . Mit den erfahrenen Fremdenführern besichtigen Sie das größte Uranbergwerk in Polen, wobei Sie auch die unbekannten Tatsachen aus der Geschichte entdecken.
visitkarkonosze
na Instagramie
visitkarkonosze
na Twitter
visitkarkonosze
na Google+